Unser Angebot

Das Fachpersonal der Spitex Arosa sorgt täglich von 07:00 – 21:00 Uhr für die erforderliche pflegerische Hilfe und Unterstützung. Durch die ärztliche Verordnung erfolgt ein wesentlicher Teil der Finanzierung durch die Grundversicherung der Krankenkasse.

Behandlungspflege

  • Wundbehandlungen
  • Verabreichung von Medikamenten
  • Injektionen und Infusionen
  • Blutentnahmen
  • Puls-, Blutdruck- und Blutzuckermessungen

Grundpflege

  • Unterstützung bei der Körperpflege
  • Lagerung und Mobilisation
  • Kompressionsstrümpfe an- und ausziehen
  • Dekubitusprophylaxe
  • Beine einbinden

Psychiatrische Pflege und Betreuung

  • Unterstützung in der Alltagsbewältigung und in Krisensituationen
  • Nachbetreuung nach Klinikaufenthalten
  • Aktivierung, Anleitung und Begleitung zur Gestaltung des Alltages

Palliative Care

Ziel der Palliative Care ist es, unheilbar kranke Menschen so zu unterstützen, dass sie ein weitgehend beschwerdefreies, würdevolles und selbst bestimmtes Leben bis zum Tod führen können. Es gilt ihnen und ihren Angehörigen die bestmögliche Lebensqualität Zuhause zu gewähren.

 

 

Spitex Region Schanfigg bietet folgende Leistungen an:
www.spitexschanfiggg.ch / 081 374 14 18

Hauswirtschaft

Das Fachpersonal mit Erfahrung in Hauswirtschaft und Betreuung übernimmt bei Bedarf Aufgaben im Haushalt. Basieren die Einsätze auf einer ärztlichen Anordnung, so erhalten Zusatzversicherte oft einen Beitrag der Krankenkasse. Zu den Hauswirtschaftlichen Dienstleistungen gehören z.B.:

  • Organisation, Unterstützung und Entlastung im Haushalt
  • Wochenkehr und Wäschepflege
  • Einkaufen

Betreuung und Begleitung

  • bei Krankheit, Unfall, Wochenbett oder Rekonvaleszenz
  • begleitende Spaziergänge
  • etc

Mahlzeitendienst

Freiwillige Helfer bringen den Menschen, welche auch gesundheitlichen Gründen ihre Mahlzeit nicht mehr zubereiten können, das Mittagessen nach Hause. Suppe, Hauptgericht und Dessert werden in der Küche des Alterszentrums Arosa frisch zubereitet und in speziellen Boxen verteilt. Der Spitex Mahlzeitendienst trägt wesentlich dazu bei, dass betagte oder pflegebedürftige Personen länger in den eigenen vier Wänden leben können.

Auf Wunsch ist Diabetes-, Schon- oder pürierte Kost möglich.