Radeln ohne Alter

Das Recht auf Wind im Haar

Radeln ohne Alter hat seinen Ursprung in Dänemark, wo mittlerweile in über fünfzig Gemeinden mehr als dreihundert Rikschas in Alters- und Pflegeheimen von über zweitausend Piloten regelmässig ausgefahren werden. Der Erfolg und das positive Feedback aus Dänemark hat Menschen aus der ganzen Welt inspiriert. Heute ist Radeln ohne Alter bereits in über 30 Städten ausserhalb von Dänemark – von Europa über Asien, Nord- und Südamerika bis nach Neuseeland und Australien – zu finden.

Seit Frühling 2015 fasst das Projekt in der Schweiz Fuss und wir sind stolz darauf, ab dem Juni 2016 Besitzer einer solchen Rikscha zu sein.

Wir laden unsere Bewohner dazu ein, die Umgebung, in welcher sie ihr Leben lang gelebt haben, hautnah neu zu entdecken, dabei ihre Lebensgeschichten mit uns zu teilen und sich wieder als Teil der Gesellschaft zu fühlen. Dadurch entstehen neue, wunderbare Freundschaften, Brücken zwischen Generationen werden gebaut und eine aktive Mitbürgerschaft gefördert.

Für diese Rikscha suchen wir "Piloten".
Haben Sie starke Beine und Lust, kräftig in die Pedalen zu treten? Werden Sie Pilot und laden Sie die Bewohner auf eine Spezialfahrt mit der E-Rikscha ein.

Weitere Infos finden Sie unter www.radelnohnealter.ch, wo Sie sich auch als Pilot anmelden können.